HLF 20/16

Fahrzeug: HLF 20/16
Fahrzeugkennung: Florian Schleusingen 44
Aufgabe: Brandbekämpfung/Technische Hilfeleistung
Besatzung: 1/8
Hersteller/Typ: MAN TGA 18.310
Baujahr: 2005
Leistung: 230 kW
Zulässige Gesamtmasse: 18500 kg
Antrieb: 4×4
Aufbau/Typ: Rosenbauer/ES

Beladung
Feuerwehrtechnische Beladung nach DIN 14530-11
– Rosenbauer Ergo-NE-PI-RO auf HD-Haspel 60 m
– HD Schaumaufsatz
– 2x Rosenbauer Pistolenstrahlrohr RB 100
– 3x Rosenbauer Pistolenstrahlrohr RB 102
– 3x Einpersonenhaspel (2x Schlauch, 1x Verkehr)
– Rettungsbrett Spin Board (Ferno)
– festeingebauter Stromerzeuger mit 7 kVA
– tragbarer Stromerzeuger 11 kVA
– 2x Vetter Hebekissen ( Typ V10, V24)
– Hydraulisches Rettungsgerät Lukas
– Kombigerät Mini-Cutter
– Plasma Schneidgerät Powermax Typ 600-FW
– Doppelblattrettungssäge Twin-Saw
– Säbelsäge Hilti Typ WSR 1400 PE
– Rettungsplattform HACA DBGM Typ 6935
– 2x Tauchpumpe Mast TP 4/1
– Rettungs- und Abseilgerät Rollgliss
– Mehrzweckzug T532 D
– Rotzler-Seilwinde mit 50 kN

Atemschutz
– 4x Preßluftatmer Auer Air MaXX mit ICU-S
– 4x Atemschutzmasken ‚Auer Ultra Elite PF-ES
– 2x Fluchhaube Respi Hood F

Pumpe
– FPN 10-2000
– FPH 40-250

Schaummittel-Zumischanlage
– DIGIDOS 24
Zumischrate 0,1% – 6%
Leistung 22 l/min bei 10 bar

Löschmittel
– 2600 Liter Wasser
– 100 Liter Schaum Class A
– 100 Liter Schaum F 15